Gründung

Der Gründung der Notfallseelsorge Limburg-Weilburg e.V. ging ein tödlicher Verkehrsunfall eines Rettungsassistenten voraus.
Nach dem Tod eines Kollegen galt es das Erlebte zu verarbeiten.

Pfarrer Bernd-Volker Sponholz und der Rettungsassistent Stephan Schienbein überlegten gemeinsam, wie man künftig diesen Gesprächsbedarf koordinieren kann.
Pfarrer Sponholz nahm mit der gerade gegründeten Notfallseelsorge Wiesbaden (später SIN-Wiesbaden) Kontakt auf und lud die Verantwortlichen zu einem Gespräch nach Weilburg ein.

So konnte am Mittwoch, dem 4. September 1996 in Weilburg die Gründung der Notfallseelsorge Limburg-Weilburg vollzogen werden.

Der Verein wurde beim Amtsgericht in das Vereinsregister eingetragen und hat eine eigene Satzung.

Kontaktanfragen unter: 06484 8910609 oder

Notfallseelsorge Limburg-Weilburg e.V.
Hedi Sehr
Kellerweg 2a
65614 Beselich-Obertiefenbach

Telefon: 0171 2146604
Fax: 06484 91032

Alarmierung im Notfall
nur über die Notfallnummer
06431 19222